Salatschale

Deckel: Auch wenn es so aussieht, der PLA Deckel von Naturesse ist alles andere als ein herkömmlicher Plastik Deckel. Denn anstelle der endlichen Ressource Erdöl wird eine unerschöpfliche Ressource eingesetzt: natürliche Milchsäure. Die Stärke wird zum Beispiel aus Zuckerrohr gewonnen und macht das Einweggeschirr zu einem 100 Prozent natürlichen, 100 Prozent biologischen abbaubaren und klimaschonenden Produkt.

Schale: Die Natur zeigt uns den Weg, wie wir herkömmliches Plastik vermeiden können. Er führt direkt in die FSC – Wälder, wo Holz und Zellulosefür natürliche Verpackungen gewonnen werden. Das FSC – Zertifikat garantiert den nachhaltigen Schutz des Waldes und der darin lebenden Pflanzen und Tiere. Für Geschirr, das nicht nur zu 100 Prozent natürlich ist, sondern auch zu 100 Prozent ehrlich. Für dieHerstellung von Naturesse Salatschalen wird rein Zellulose aus FSC - zertifizierten Wäldern sowie aus kontrollierten Quellen verwendet. Mit einer zusätzlichen PLA – Beschichtung wird die Schale zusätzlich hitze- und feuchtigkeitsbeständig.