Konditoren Fachseminar: Anlass- & Tortendekor

Informationen

Lubinger Suedtirol 2014

Sehr geehrtes Mitglied, lieber Kunde,

die BÄKO Österreich lädt Sie gemeinsam mit dem HDS und den Südtiroler Konditoren recht herzlich ein zum Konditoren-Fachseminar „Anlass- & Tortendekor“.

Hannes und Stefan Lubinger stellen Ihre ideenreichen Dekore vor. Im Gegensatz zu den klassischen Techniken wenden Sie zum Beispiel bei Torten das Prinzip der „abnehmbaren Dekore“ an. Die Torten bleiben daher optisch und kulinarisch vollständig erhalten.

Neben den unterschiedlichen Techniken präsentieren Ihnen Hannes und Stefan Lubinger auch spannende Ideen für jeden Anlass. Auch die Bedeutung des Kundengesprächs als Basis für die Gestaltungsarbeit liegt den beiden Herrn am Herzen.

Datum & Ort: 

Dienstag, 27. Mai 2014

Landesberufsschule für das Gast- und Nahrungsmittelgewerbe
„Emma Hellenstainer“ Fischzuchtweg 9, 39042 Brixen, Italien

Uhrzeit: 

12:30 Uhr: Kaffee-Empfang
13:00 Uhr: Beginn Seminar
17:00 Uhr: voraussichtliches Ende

Anmeldung: 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir bis 20. Mai 2014
um Ihre Anmeldung per E-Mail office@baeko.at,
beigelegtem Faxformular an +43 732 30 57 07 221
oder Telefon +43 732 30 57 07 117.

Bestätigung der Anmeldung nur auf Wunsch.

Inhalt: 

BROT-INNOVATIONEN:

  • Geschmack durch Volumen
  • Geschmack durch Formgebung
  • Geschmack durch Zutaten
  • Verkauf von Großbroten

BRIOCHE-INNOVATIONEN:

  • Brioche süß und sauer
  • Aroma-Jus selbst gemacht
  • Kräuter und Sauergemüse
  • Schinken und Speck


Referenten:
BM Erwin Heftberger
Prof. Dipl.Ing. Johann Kapplmüller
Dir. Dipl.Ing. Alfred Mar

Kosten: 

Die Kosten für dieses Seminar übernimmt die BÄKO.

Anmeldeformular

Reihenfolge

Nachbericht

BÄKO Fachseminar Anlass- und Tortendekor zu Gast in Brixen

Konditorenkunst ist die beste Werbung -

Aufgrund der großen Nachfrage veranstaltete die BÄKO bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Konditoren-Fachseminar zum Thema Dekore. In Zusammenarbeit mit dem HDS unione und den Südtiroler Konditoren wurde am 27. Mai in Brixen in Italien die Tortendekorherstellung und -gestaltung auf hohem Niveau gezeigt. 

Die bekannten Freistädter Konditorenmeister Hannes und Stefan Lubinger präsentierten mit viel Witz und Charme die Möglichkeiten kreativer Torten- und Anlassdekore aus Schokolade, Marzipan und Zucker. Gespannt verfolgten die 140 Seminarteilnehmer im bis auf den letzten Platz besetzten Veranstaltungsraum der Landesberufsschule für das Gast- und Nahrungsmittelgewerbe „Emma Hellenstainer“ die Ausführungen des Duos, das einen seltenen Einblick in ihre selbstentwickelten Techniken gewährte.

Anhand praktischer Beispiele verdeutlichte Hannes Lubinger, der auch als Lehrer an der Meisterschule Wels unterrichtet, zu Beginn die Vorteile abnehmbarer Tortendekore. Auch nach dem Anschneiden der Torte bleibt diese optisch erhalten und sieht bis zum letzen Stück kulinarisch ansprechend aus. Ein weiterer Nutzen ist die transparente Kalkulation für Kunde und Konditor. Torten aus dem normalen Sortiment können als Basis verwendet werden und die Kosten pro Einzeldekor und Umrandung einfach berechnet werden. Zudem bietet sich so eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten, die auch zeiteffizient vorbereitet werden können.

Die zwei Zuckerbäcker aus Leidenschaft demonstrierten während des Seminars eindrucksvoll, wie mit ungewöhnlichen Hilfsmitteln wie verbogenen Löffeln, Fischmesser, ausgedruckten Vorlagen, Overheadfolie bis hin zu Schraubzwingen aus dem Baumarkt eine besondere Optik erzielt und effektvolle Formen hergestellt werden können.

Nach der Pause führte Hannes Lubinger die in seinem Buch „Marzipan Art“ beschriebene Formtechnik des Marzipans für Figuren vor, bei der es vor allem auf die Spreizung der Finger ankommt. Stefan Lubinger, Weltmeister der Konditoren 2012, teilte seine Erfahrungen aus etlichen Wettbewerben und kreierte währenddessen transparente Kunstwerke aus Zucker.

Hannes Lubinger rief die Teilnehmer am Ende des Seminars noch dazu auf, immer danach zu streben die Dinge neu zu denken und andere Wege zu gehen. Die richtige Inszenierung einer Torte bei einem Event ist die beste Reklame.
„Die Werbung seid ihr, die Werbung ist unser Handwerk!. Menschen, die eine Torte beim Konditor bestellen wollen etwas besonderes, das nur wir Ihnen mit unserem Know-how bieten können.
Denn Qualität ist das, was schlussendlich bleibt.“