COVID-19 Information

Kundeninformation

Sehr geehrter Kunde, lieber Miteigentümer,

in dieser schwierigen Zeit ist es uns sehr wichtig, Sie über aktuelle Geschehnisse zeitnah auf dem Laufenden zu halten.

BÄKO Lieferfähigkeit: Zu aller erst, die aus unserer Sicht wichtigste Information: Ihre BÄKO ist nach wie vor uneingeschränkt lieferfähig und bis dato sind uns auch keine Engpässe jeglicher Art in naher Zukunft bekannt. Sollte sich dieser Umstand aus heute noch unbekannten Umständen ändern, versichern wir, Sie auch schnellstens darüber am Laufenden zu halten.

BÄKO Logistik: Ein wichtiger Eckpfeiler unserer Logistik ist der Fuhrpark. Unsere Mitarbeiter setzen sich durch den Kontakt mit der Umwelt ständig einem erhöhten Risiko aus, um Sie mit Rohstoffen und Waren versorgen zu können. Dementsprechend sehen wir uns dazu verpflichtet, Maßnahmen zu setzen um eine mögliche Verschleppung des Virus einzudämmen. Um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren und somit einer Einschränkung unserer Lieferfähigkeit entgegen zu wirken, bitten wir Sie um Verständnis, dass Mitarbeiter unseres Fuhrparkes bis auf Widerruf in Ihrem Hause keine Waren mehr in Ihr Lager einräumen können. Außerdem ist es uns derzeit leider nicht möglich, Retourware entgegen zu nehmen. In der derzeitigen Situation ersuchen wir um Verständnis für die getroffenen Maßnahmen, da die Ansteckungsgefahr ohne Maßnahmen um ein Vielfaches höher läge. Der tägliche Kontakt mit einer Vielzahl an Kunden und deren Mitarbeiter sowie die Kontakte mit verschiedenen Instanzen im eigenen Haus, bergen erhöhte Ansteckungsgefahren, welche wir unbedingt eindämmen möchten.All unsere Mitarbeiter, insbesondere im Fuhrpark, sind hinsichtlich der verschärften Hygienerichtlinien bestens geschult. Desinfektionsmittel sind natürlich auf jedem LKW vorhanden und werden vor jedem Kundenkontakt aktiv verwendet.Wir bedauern diesen Schritt gehen zu müssen, jedoch hat die Sicherstellung der Lieferfähigkeit für uns höchste Priorität!

BÄKO Vertrieb: Bestellungen werden von unseren Kundenbetreuern in nächster Zeit weiterhin ausschließlich telefonisch entgegengenommen. Bis auf Weiteres sind die persönlichen Vertriebskontakte eingestellt.

Staatliche Hilfe: Zum Abschluss möchten wir Sie daran erinnern, dass Regierung und Sozialpartner sich auf Maßnahmen zur Krisenbewältigung geeinigt haben. So kann u.a. nun Kurzarbeit beantragt werden welche durch eine Neuerung innerhalb von 48h umgesetzt werden könnte.

Weiterführende Informationen, hinsichtlich Stundung Ihrer Sozialversicherungsbeiträge, Erlass von Verzugszinsen und dergleichen finden Sie auf nachstehenden Links: 
Bundesministerium 
Arbeits-Markt-Service
Wirtschaftskammer 

Schutzmaßnahmenplakat des Bundesministeriums zum Ausdruck.

UPDATE:
Links im Downloadbereich finden Sie ab sofort die kostenlosen Maßnahmen Plakate, Vorlagen zur Hauszustellung und Produktliste. Alle Unterlagen gibt es in Farbe als auch in Schwarz/Weiß zum Download und können selbst ausgedruckt und gut sichtbar für die Kunden platziert werden. 

 

Wir halten Sie weiterhin informiert! 

Ihre BÄKO